Isolierglas

Das Isolierglas, so wie es heute bei uns steht, ist ein Ergebnis moderner Weiterentwicklung und eine große Verbesserung in vielen Hinsichten des einfachen Fensters. Größere Fenster Glasfassaden etc. bringen sehr viel Lichtschein und dadurch auch eine bessere Lebensqualität.
Wir beraten Sie gerne: +43 676 3265195

Isolierglas Eigenschaften & Herstellung

Die Isolierverglasungen sorgen dafür, dass die Heizwärme Großteils in den Räumen verbleibt und nicht nach außen verloren geht. Im Jahr 1975 kamen die ersten Isolierverglasungen auf den Markt. Ihr Funktionsprinzip ist einfach und entspricht in etwa dem Prinzip der alten Kastenfenster. Bei der Kastenfensterform hat man an der inneren und an der äußeren Seite der Laibung Fenster angebracht, somit wurde eine Luftschicht in der Mitte eingeschlossen. Da die Luft Wärme nur schlecht überträgt, entstand ein Dämmeffekt. Die Isolierverglasung beruht so ziemlich auf demselben Prinzip, nur hier auf einen sehr geringen Raum. Zwei Glasscheiben sind in einem Fensterrahmen eingebaut und sperren eine Luftschicht ein. Das bewirkt einen sehr großen Effekt. Vergleichbar zu einer simplen Verglasung reduziert sich der Wärmeverlust ca. um die Hälfte. Der U-Wert beschreibt, um wieviel Wärme es sich handelt, die in der Einheit Watt über einen Quadratmeter Fensterfläche bei einem bestimmten Temperaturunterschied verschwinden.

Isolierverglasungen waren ca. 20 Jahre lang der aktuelle Stand der Technik. Im Ende des 19- Jahrhunderts kamen die Wärmeschutzverglasungen. Diese besitzen zusätzlich zu den beiden Glasplatten eine weitere Metallbedampfung auf der Raum Seite. Dadurch wird die Raumwärme reflektiert und somit entsteht ein geringerer Wärmeverlust.

Momentan ist die 3- Fach Verglasung der aktuelle Stand der Technik. Hier bildet sich in diesem Fall eine drei statt nur zwei Scheiben Verglasung. Es entsteht somit eine weitere Steigerung des Dämmeffektes. Der sogenannte U-Wert liegt dann nur noch zwischen 0,7 – 0,5 W/(m²k). Es wird sogar heute noch immer im Bereich der Wärmeschutzverglasung weiter geforscht. Momentan sind Vakuumverglasungen in der Vorbereitung, wo künftig ein Vakuum zwischen den einzelnen Glasplatten eingeschlossen sein soll. Das Ziel ist, dass trotz einer dünnen Fensterkonstruktion auch bei zwei Glasscheiben ein hoher Dämmwert gewonnen wird.

Unser Isolierglas erfüllt höchste Anforderungen und überzeugt mit den hervorragenden Wärmedämm- und Sonnenschutzeigenschaften. Eine sehr geringe Einbautiefe ist hier nur erforderlich und Spitzenwerte werden trotzdem gut erreicht, die der Architektur einige Vorteile verschafft, beispielsweise bei Wärme-, Sonnen-, Schall- und Brandschutz. Man könnte sagen: Das Gesamtpaket mit besonders großer Sicherheit und einem schönen Lichteinfall. Für besondere Wärmedämmungen empfehlen wir unser Produkt herzlichst und bieten es als zweifach oder dreifach isoliertem Glas an.

Für Altholzfenster und Schaufenster empfehlen wir Floatglas.

isolierglas (3)
isolierglas (4)

Unsere Produkte

Bei uns haben Sie eine ausreichend große Auswahl an Glasarten, die von unserem Glasermeister regelrecht überprüft werden, damit unsere Kunden wunschlos mit Ihrer Glasstärke, Glasart etc. zufrieden sind. Isolierglas ab €70,00/m² Gut geeignet für:
  • Fensterglas (Wärmedämmung)
  • uvm.

Für genauere Informationen einfach eine Nachricht schreiben unter: office@glasplatte.at

Isolierglas Glasstärken

Wir bieten drei verschiedene Glasstärken an:

Isolierglas Glasarten

Wir bieten vier verschiedene Glasarten an:

Isolierglas Glaselementstärken

Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl: +43 676 3265195